Zum vierten Mal beim Weildorfer Kirbe-Lauf

starteten bei der JJC-Fitness-Aktion 15 Teilnehmer und alle konnten das Ziel erreichen. 

Bei wieder tollem Indian-Summer-Wetter nahmen wir dieses mal als zweitstärkste Teilnehmergruppe die 10,  8 oder 0,5km Strecke in Angriff. Zuerst waren wieder die Kids     < 10Jahre dran und das JJC-Nachwuchsduo gab alles. Pia und Jannik Emmering stürmten durch das Ziel. Medaille, AOK-T-Shirt, Fanta gab es zur Belohnung. Das war Jannik jedoch noch nicht genug und er lief mit Marvin Hertkorn spontan noch die 8km Runde in 50 Min. mit.  

Da waren natürlich dann beim 10km-Lauf die JJC-DUO-Läufer Thomas E. und Timo besonders gefordert und mit neuer Bestzeit von 43:47 bzw. 44:25 Min erreichten sie auf Gesamt-Platz 8 + 11 das Ziel. Im weiteren Feld wurde ebenfalls bravorös Meter für Meter gefightet. Stellvertretend für die Truppe konnte Thomas Stein die Erwartungen seines Tempomachers Bernd erfüllen und erstmals die 57 Min. Schallmauer durchbrechen. Das obligatorische Schwätzle an der Getränkestelle im Wald wurde dafür etwas reduziert.   

Einen gelungenen Einstand feierte Karin beim 8 km Lauf mit 52:58 Min. und konnte damit den 5.Platz in der Damenklasse belegen. Ihr Trainer-Duo Bernd und Thomas Stein waren sichtlich damit zufrieden, dass sich die wochenlangen Sonntags-Trainingseinheiten für die Fitness-Steigerung für alle gelohnt haben.      
Danke an die FANS, an Ulrike für die Bilder. 2020 sind wir wieder dabei.

 

Bericht: Peter